Kinderfreundliche Hunderassen – Unsere Tipps

Kinderfreundliche Hunderassen
Der Golden Retriever zählt zu den kinderfreundlichen Hunderassen (Fotolia / gekaskr)

Eltern achten beim Hundekauf besonders auf kinderfreundliche Hunderassen. Schließlich soll das harmonische Familienlieben durch den Vierbeiner noch mehr Spaß machen. Die Kinder spielen mit den Hunden, die Hunde toben mit den Kleinen umher.

Natürlich gibt es Hunderassen, die als kinderfreundlicher gelten als andere. Vergessen darf man aber nicht, dass jeder Hund seinen eigenen Charakter hat und natürlich eine gute und konsequente Erziehung braucht.

Weiterlesen

Gibt es Hunde, die nicht bellen?

Hunde, die nicht bellen
Der Basenji gilt als einer der Hunde, die nicht bellen – oder zumindest sehr wenig (Fotolia / Mari_art)

Wer vor dem Hundekauf bereits das laute Hundegebell fürchtet, stellt sich schnell eine Frage: Gibt es vielleicht Hunde, die nicht bellen? Tatsächlich bellen manche Hunde weniger als andere, der Basenji bellt sogar sehr selten.

Dabei muss man sich aber zunächst einmal in Erinnerung rufen, dass das Bellen eines Hundes ein völlig natürliches Verhalten ist. Auf diese Weise kommuniziert er mit anderen Hunden und seiner Umgebung.

Nicht von ungefähr heißt es auch, der Hund meldet, wenn er bellt. Der Vierbeiner will also etwas sagen. Sei es, dass die Türklingel schellt oder das Telefon läutet. Oder dass der Hund nahenden Besuch bemerkt hat. Er möchte sein Herrchen oder Frauchen darauf aufmerksam machen.

Weiterlesen

Der ideale Familienhund: Welcher Hund passt zur Familie?

Familienhund Hund passt zur Familie
Der Familienhund: Welcher Hund passt zu einer Familie? (Fotolia / Monkey Business)

Wenn Kinder im Haus sind, sucht man nach dem idealen Familienhund. Doch welcher Hund passt zur Familie?

Die Anforderungen an einen Familienhund sind ziemlich klar. Er soll vor allem gutmütig und kinderlieb, am liebsten noch verschmust, spielfreudig und nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen sein. Nicht jeder Vierbeiner bringt diese Eigenschaften mit, deshalb Augen auf bei der Hundewahl.

Weiterlesen

Allianz Hunde OP Versicherung


Hunde OP Versicherung für 12,30 Euro pro Monat

  • bis zu 3.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 4.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • 20% Selbstbeteiligung
  • 3 Monate Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit

Das Angebot ist nur gültig für Hunde, die gekennzeichnet (Chip oder Tätowierung) und maximal 6 Jahre alt sind.

... oder ...



TOP Themen

Neueste Beiträge

Kategorien

© hund-spezial.de (b6d98b07c706, 132130) - Die Illtal-Makler UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.