Die Allianz Hunde OP Versicherung im Test

Allianz Hunde OP Versicherung im Test
Die Allianz Hunde OP Versicherung im Test von hund-spezial.de

Wir nehmen die Allianz Hunde OP Versicherung im Test unter die Lupe! Erfahren Sie mehr dazu, welchen Versicherungsschutz sie bietet und wie das Preis-/Leistungsverhältnis aussieht.

Die Hunde OP Versicherung der Allianz schützt vor hohen Operationskosten, die auf Hundehalter völlig überraschend zukommen können. Braucht der eigene Vierbeiner einen operativen Eingriff, dann steht schnell eine vierstellige Summe auf der Rechnung des Tierarztes, die nur die wenigsten Hundebesitzer in ihrem Budget vorgesehen haben.

Weiterlesen

Hunde OP Versicherung Test – Die Besten im Vergleich 2016

Hunde OP Versicherung Test 2016
Unser Hunde OP Versicherung Test 2016 mit den besten Versicherern

Unser aktueller Hunde OP Versicherung Test: Wir haben die besten Versicherungen für 2016 im Vergleich.

Vier Versicherungen heben sich aus unserer Sicht im Bereich der Hunde OP Versicherung bereits grundsätzlich von allen anderen Anbietern ab. Dabei handelt es sich um die Allianz, die Agila, die Uelzener und die Helvetia.

Weiterlesen

Kampfhundehaftpflicht / Listenhundehaftpflicht – immer teurer?

Kampfhundehaftpflicht / ListenhundehaftpflichtMüssen Sie wirklich noch für manche Hunderassen, sogenannte Listehunde einen erhöhten Beitrag für die Haftpflichtversicherung zahlen?
Hier gibt es große Unterschiede. Wir haben die Annahmepolitik der Versicherer unter die Lupe genommen und zeigen Ihnen, wie Sie an eine günstige Kampfhundehaftpflicht / Listenhundehaftpflicht kommen.

Weiterlesen

Auf den Auslandsschutz der Hunde OP Versicherung achten!

Auslandsschutz Hunde OP Versicherung
Wer länger im Ausland ist, der sollte unbedingt auf den Auslandsschutz der Hunde OP Versicherung achten (Fotolia / ave_mario)

Wer mit seinem Hund gerne reist, für den ist der Auslandsschutz der Hunde OP Versicherung ein wichtiges Kriterium. Das gilt umso mehr, wenn man dem Winter in Deutschland ade sagt und sein Winterdomizil auf Mallorca, den Kanaren oder in Griechenland aufschlägt.

Als Hundehalter darf man in solchen Fällen nichts dem Zufall überlassen. Gerade dann sollte der eigene Hund auch außerhalb von Deutschland gut versichert sein. So erlebt man keine böse Überraschung, falls im Ausland plötzlich und unerwartet eine Hunde OP notwendig wird.

Weiterlesen

Kastration oder Sterilisation – Zahlt die Hunde OP Versicherung?

Kastration und Sterilisation Hunde OP Versicherung
Die Hunde OP Versicherung zahlt in der Regel keine Kastration oder Sterilisation (Fotolia)

Die Hunde OP Versicherung übernimmt die Kosten bei operativen Eingriffen beim eigenen Hund. Trägt sie aber auch die Kosten für Kastration und Sterilisation?

Die übliche Praxis ist, dass die Hunde OP Versicherung die Kosten für eine Kastration oder Sterilisation nicht übernimmt.

Das hat damit zu tun, dass dies meistens ohne einen medizinischen Grund (zum Beispiel eine Erkrankung) vorliegt. Es handelt sich also um eine vorbeugende Maßnahme.

Bedenken sollte man als Hundehalter auch, dass die Kosten noch relativ überschaubar sind. So liegt der Preis für die Kastration eines Rüden bei rund 100 Euro, die Sterilisation einer Hündin ist etwas teurer. Würden die Versicherer diese Kosten generell übernehmen, so könnte sich daraus samt der Verwaltung und Abwicklung dieser Fälle ein immenser Kostenpunkt entwickeln.

Weiterlesen

Pro und Contra bei der Hunde OP Versicherung

Hunde OP Versicherung
Hunde OP Versicherung: Pro und Contra im Vergleich (Fotolia / Suphatthra China)

Welche Vorteile und Nachteile bringt eine Hunde OP Versicherung mit sich? Wir stellen Pro und Contra gegenüber.

Das Wichtigste: Eine Hunde OP Versicherung schützt vor unerwarteten Operationskosten. Dadurch konnten schon einige Hundebudgets geschont, Tiere vor dem Einschläfern gerettet werden und stattdessen die beste medizinische Versorgung bekommen.

Weiterlesen

Ist die Hunde OP Versicherung sinnvoll oder nicht?

Hunde OP Versicherung sinnvoll
Ist die Hunde OP Versicherung sinnvoll? (Fotolia)

Natürlich sollte auch der Hund gut versichert sein. Die Hundehaftpflicht ist ein Muss. Bei der Hunde OP Versicherung kommt der ein oder andere Hundehalter ins Grübeln und wir bekommen die Frage gestellt: Ist sie sinnvoll oder nicht?

Bei uns Menschen gehört es einfach dazu, dass wir eine Krankenversicherung haben und damit auch teure Operationen von der Krankenkasse gedeckt werden.

Bei den Hunden ist die Hunde OP Versicherung (oder auch eine Hundekrankenversicherung) dafür da, den Hundehalter vor teilweise horrenden Operationskosten zu schützen. Denn eins ist klar: Muss dein Hund operiert werden, dann wird es schnell teuer.

Häufig kommt noch dazu, dass ein solcher OP-Fall plötzlich eintritt. Zum Beispiel, weil der Hund in einen Unfall verwickelt wurde oder weil er sich bei einem bösen Sturz einen Knochen gebrochen hat.

Weiterlesen

Die Tierhalterhaftpflicht für den Hund – Ein Muss!

Tierhalterhaftpflicht Hund
Warum man als Hundehalter für den Hund eine Tierhalterhaftpflicht abschließen sollte (Fotolia / kichigin19)

Die Tierhalterhaftpflicht für einen Hund gilt als ein Muss für jeden Hundebesitzer. Wir erklären, warum das so ist.

Die Tierhalterhaftpflicht schützt vor Schadensersatz

Am wichtigsten ist zunächst zu wissen, wofür eine solche Tierhalterhaftpflichtversicherung aufkommt. Sie deckt Ansprüche von Dritten ab, die durch den Hund verursacht werden können. Konkret geht es damit um Schadensersatz, bei dem gerne eine stattliche Summe zusammenkommt. Auch Vermögensschäden können eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Knochenbruch beim Hund – Das solltest du wissen!

Knochenbruch beim Hund
Knochenbruch beim Hund – Auf die richtige Behandlung kommt es an! (Fotolia / chalabala)

Ob Unfall oder Sturz, ein Knochenbruch beim Hund ist genauso möglich wie bei uns Menschen. Sogar beim ausgelassenen Spielen mit einem anderen Vierbeiner ist nicht ausgeschlossen, dass zum Beispiel der Vorderknochen bricht.

Am häufigsten treten beim Hund Knochenbrüche durch einen Unfall, einen Sturz oder einen starken Fehltritt auf. Betroffen sind in der Regel die Knochen der Gliedmaßen oder jene im Beckenbereich. Auch Rippen- und Kieferbrüche kommen immer wieder vor. Ein Knochenbruch kann begünstigt sein, zum Beispiel durch einen Knochentumor oder Stoffwechselerkrankungen. Junge Hunde werden öfters von einer Knochenfraktur heimgesucht.

Weiterlesen

Welche Hundeversicherung man unbedingt abschließen sollte

Welche Hundeversicherung man abschließen sollte
Welche Hundeversicherung man unbedingt abschließen sollte (Fotolia / CallallooFred)

Bei der Frage, welche Hundeversicherung man unbedingt abschließen sollte, gibt es kaum einen Zweifel. Die Hundehaftpflicht ist für jeden Hundehalter unverzichtbar.

Der Grund dafür findet sich vor allem darin, dass diese Versicherung für Schäden und Forderungen aufkommt, die man als Hundebesitzer nicht mehr kontrollieren kann.

Weiterlesen

Allianz Hunde OP Versicherung


Hunde OP Versicherung für 12,30 Euro pro Monat

  • bis zu 3.000 Euro Entschädigung pro Operation
  • bis zu 4.000 Euro Entschädigung pro Jahr
  • 2-facher Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • 20% Selbstbeteiligung
  • 3 Monate Wartezeit
  • bei Unfällen entfällt die Wartezeit

Das Angebot ist nur gültig für Hunde, die gekennzeichnet (Chip oder Tätowierung) und maximal 6 Jahre alt sind.

... oder ...



TOP Themen

Neue Beiträge

Kategorien

© hund-spezial.de (9d57c00325f1, 24891) - Die Illtal-Makler UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.